Vandalismus am Königsturm

Vandalismus am Königsturm

 

 

 

 

 

 

 

 

Vandalismus am Königsturm

Am  Sonntagabend, 26.09.21, wurde bei Einbruch der Dämmerung am Königsturm an beiden Uhren die Zeigerpaare verbogen.

 

 

Der Schaden wird auf ca. 2.000,00 € geschätzt. Ob dabei das Uhrwerk beschädigt worden ist, steht noch nicht fest. 

 

Die Stadt Oettingen hat Anzeige erstattet und die Polizei ermittelt. Es sind bereits erste Hinweise eingegangen. 

 

 

 

 

Die Stadt Oettingen bittet Passanten, die in diesem Zeitraum etwas Ungewöhnliches am Königsturm beobachtet haben und zum Tathergang eine Aussage treffen können, sich im städt. Bauamt bei Frau Grieb unter Tel. 09082/709-44  zu melden. 

 

drucken nach oben