Sachbeschädigung Buswartehäuschen Schützenstraße

buswartehäusschen

 

 

Das gläserne Wartehäuschen an der Bushaltestelle in der Schützenstraße wurde vom Montag, 10.12., auf Dienstag, 11.12.2018, beschädigt. Unbekannte zerstörten die Glasscheibe an der Rückwand des Buswartehäuschens. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,00 Euro. Derartige Vandalismusschäden sind mutwillig herbeigeführt und kein Kavaliersdelikt. Deshalb die eindringliche Bitte, Beobachtungen über derartige Vorkommnisse bitte umgehend der Polizei oder der Stadtverwaltung melden. Buswartehäuschen

 

Sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung „Buswartehäuschen Schützenstraße“  bitte an die Stadtverwaltung unter der Tel.Nr. 09082 / 709 – 42 od. 709 13.

 

drucken nach oben