reCIRCLE- Arbeitskreis für Nachhaltigkeit und Klimawandel

reCIRCLE

Liebe Oettinger,

 

wer kennt es nicht: nach jedem Einkauf füllen sich gelber Sack und Mülleimer, die leckere Pizza oder andere To-Go-Mahlzeiten hinterlassen Berge von Schachteln... Dabei kann jeder etwas tun, nur oft weiß man nicht, wo anfangen: Verpackungsmüll, Energie, Mobilität, Ernährung, Umweltgifte, Klimawandel, so viele Begriffe prasseln auf uns ein.

 

Um diese Thematik anzugehen, möchten wir einen Arbeitskreis Nachhaltigkeit und Klimawandel gründen und mit den Menschen, denen diese Themen und unsere Zukunft ebenfalls am Herzen liegen „etwas tun“ und möglichst auch unsere Mitmenschen sensibilisieren und mitnehmen.

 

Dabei geht es uns um kleine Schritte, die jeder selbst vollziehen kann, für die es vielleicht nur einen kleinen Anstoß oder eine Idee braucht, aber auch um Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Kampf gegen den Klimawandel auf Stadtebene.

 

Als erstes möchten wir das Projekt reCIRCLE in Oettingen etablieren, d.h. Mehrwegbehälter für Pizzen und alle To-Go-Foods auf Pfandbasis anbieten.

 

Bei Interesse und Fragen kontaktieren Sie bitte die Quartiermanagerin Sabine Koloska bis zum 15. Oktober 2020
per Email unter: sabine.koloska@t-online.de; Tel.: 09082 4659

 

Thomas Heydecker                                                Sabine Koloska
1. Bürgermeister                                                Quartiermanagerin „Soziale Stadt“

drucken nach oben