Offener Treff der Gemeindlichen Jugendarbeit Oettingen

Juze

Gemeindliche Jugendarbeit der Stadt Oettingen

 

 

Seit Mai 2017 ist Frau Maren Kriegler, als Gemeindliche Jugendarbeiterin für die Stadt Oettingen tätig. Träger des Angebotes ist der

Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Nordschwaben, der Teil der katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. ist.

 

Die Gemeindliche Jugendarbeit beinhaltet insbesondere:

  • Leitung des offenen Kinder- und Jugendtreffs im 2. Stockwerk des

Jugendzentrums  (Billard, Kickern, Kochen, Spiele und wechselnde

Aktionen)

  • Begleitung und Beratung des JuZe-Vereins im selben Haus
  • Beratung und Begleitung der Jugendtreffs im Stadtgebiet
  • Kinder- und Jugendberatung (Einzelfallhilfe)
  • Aktionen und Projekte in den Ferien
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen (vor allem städtischen)

Institutionen

  • Durchführung der aufsuchenden Jugendsozialarbeit
  • Entwicklung und Durchführung bedarfsorientierter Freizeitangebote

usw.

 

Begleitet wird die Arbeit von Frau Kriegler durch den Kinder-, Jugend-,

Familien- und Seniorenausschuss der Stadt Oettingen, der aus Vertretern der Stadtverwaltung und des Stadtrates besteht.

 

Frau Kriegler ist zu erreichen:

Gemeinde Jugendarbeit der Stadt Oettingen Jugendzentrum

Bahnhofstraße 11a

86732 Oettingen

 

Tel: 09082/911840 oder 0160/92397747

E-Mail: jugendarbeit-oettingen@kjf-kjh.de

 

 

Öffnungszeiten:

Di., Mi. und Fr. 13.00 - 18.00 Uhr, Do. Termine nach Absprache

 

drucken nach oben