Oettinger Musiktage - die nächsten Musiktage finden 2021 statt!

Musiktage

 

Die Idee hinter den Musiktagen

Seit 1975 findet diese Konzertreihe alle zwei Jahre statt – und ist mittlerweile zur Tradition geworden. Ursprünglich ge­dacht als Präsentations-Plattform für die reichhaltige und viel­fältige Musiklandschaft, die in der charmanten Residenz­stadt das Kulturleben bereichert, haben sich die Musiktage mittler­weile zu einer Veranstaltungsreihe mit hohem Niveau unter Laienmusikern entwickelt. Die Oettinger Musikschaffenden präsentieren ihr Können anlässlich der Oettinger Musik­tage.

Neben dem Nachwuchs aus den Schulen, wo die Talente von morgen üben und sich auf ihre Auftritte vor­bereiten, werden auch die „Musikprofis“ auf der Bühne stehen. Die Chöre mit ihren vielfältigsten Musikrichtungen – vom Kammerchor bis hin zu Gospelgesang – bereichern das Programm ebenso wie die Blaskapellen, die Jazzmusiker, die Streicher und die vielen weiteren Musiker. Für einen klassisch­en Höhepunkt im Festsaal der Fürstlichen Residenz sorgt ein Konzert aus der Reihe „Oettinger Residenzkonzerte“.

Eines ist sicher: zwei Wochen wird gesungen, gefiedelt, geblasen, getrommelt und gerockt – auf Plätzen, in Gärten, in Höfen, in Festsälen und Hallen in der charmanten Residenzstadt Oettingen!

Seien Sie dabei!

 

Flyer - Oettinger Musiktage 2019

 

Benefizkonzert Big Band Open Air am Schloss Streicher im Orgelbaumuseum

 

 

drucken nach oben