Neue Bänke und Papierkörbe für die Wörnitzinsel

Die Wörnitzinsel zieht zu allen Jahreszeiten Besucher an, nicht nur im Sommer.

Kinder schauen nach den Tieren im Wildgehege, im Frühjahr blühen die Krokusse und die Wörnitz ist immer ein Anziehungspunkt.
Nach der Sanierung des Freibades war es an der Zeit, die alten Bänke im Außenbereich zu ersetzen.


Über die Soziale Stadt wurde der Weg zum Freibad und am Tiergehege durch neue Bänke und Papierkörbe aufgewertet.

Das beliebte Naherholungsgebiet lädt nun umso mehr zum spazieren und verweilen ein.

drucken nach oben