Gütesiegelverleihung für "Nachhaltige Bürgerkommune"

Preisverleihung 1

Dr. Markus Söder bei der Verleihung des Gütesiegels an Herrn 1. Bürgermeister Matti Müller

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit hat am 12. April Städte und Gemeinden aus ganz Bayern auf die Kaiserburg nach Nürnberg zu einem Staatsempfang anlässlich der Gütesiegelverleihung "Nachhaltige Bürgerkommune Bayern" eingeladen.Gütesiegel Nachhaltige Bürgerkommune


Staatsminister Markus Söder würdigte die Leistungen der 34 ausgezeichneten Kommunen, die an dem Qualitätszirkel "Nachhaltige Bürgerkommune Bayern" aktiv in vier verschiedenen Bereichen mitgewirkt haben: Klimawandel; Strukturelle Finanzkraft; Bürgerschaftliches Engagement und Demografischer Wandel. Das Gütesiegel wird auf drei Jahre verliehen, im Anschluss ist eine Wiederbewerbung möglich.


Die Stadt Oettingen hat im Bereich demographischer Wandel mitgewirkt und konnte hier die Erfahrungen aus der Generationenübergreifenden Nachbarschaftshilfe im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ einbringen.

 

Preisverleihung 2

drucken nach oben