Deutsche Braukultur

Ein Film von Steffi Illinger, Frieder Käsmann und Reinhard Kungel
Redaktion: Dr. Michael Zehetmair

Erstausstrahlung: Montag, 12. Juli 2021, 21 Uhr bis 21.45 Uhr, BR Fernsehen

Braukultur

 

Zu Besuch in der Stadt Oettingen in Bayern sind wir im 45minütigen Film "Die bayerische Braukultur". Erstausstrahlung des Films von Steffi Illinger, Frieder Käsmann und Reinhard Kungel (Redaktion: Dr. Michael Zehetmair) ist am Montag, 12. Juli 2021 ab 21 Uhr im BR Fernsehen.

 

Anlass für den Besuch ist die Oettinger-Brauerei. Ein Kurzporträt im Film. Wir erzählen, wie es dazu kam, dass Oettinger von einer normalen Landbrauerei zur heutigen Nummer Zwei in Bayern aufstieg; ein Interview mit Chefin Pia Kollmar über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Brauerei; ein Besuch bei der Forstquellbrauerei in Fürnheim. Dort, wo alles begann und wo noch heute dasBraukultur Herz von Oettinger weiterhin schlägt.

 

Weitere Geschichten im Film: eine Radltour durch die Holledau, auf der Spur des Hopfens; ein Eldorado der fränkischen Spezialitätenbiere ist die „fränkische Bierbotschaft“ in Nürnberg; ein Gespräch mit der Biersommeliére Mareike Hasenbeck aus Aying; Torsten Purat – Bierblogger und Bierbrauer aus Berufung; mit bayerischem Bier kennt sich beruflich und privat der Musikkabarettist Christian Maier aus der Nähe von Landshut aus; zu Besuch bei Sabine Wiethaler-Dorn Braumeisterin bei der Brauerei Wiethaler in Neunhof (Landkreis Nürnberger Land); beim Stammtisch im Münchner Hofbräuhaus; das Bierkrugmuseum im unterfränkischen Gerolzhofen; Erinnerungen an den Bierstreik in Sulzbach-Rosenberg und an den Dorfener Bierkrieg.

 

 

 

Ein Film von Steffi Illinger, Frieder Käsmann und Reinhard Kungel
Redaktion: Dr. Michael Zehetmair

 

Erstausstrahlung: Montag, 12. Juli 2021, 21 Uhr bis 21.45 Uhr, BR Fernsehen

drucken nach oben