Aktuelle Ausstellung im Heimatmuseum Oettingen

Aufbruch in die Siebziger

Aufbruch in die Siebziger

 

Machen Sie sich auf in die neue Ausstellung im Heimatmuseum. Es empfangen Sie Asterix und Obelix ebenso wie das alte Ortsschild von Bettendorf!

 

Vor 50 Jahren war die Welt auch hier bei uns noch eine andere: Alles wurde größer, aus dem Kreis Nördlingen wurde unser Landkreis Donau-Ries und im Laufe der Jahre kamen die einzelnen Ortssteile zu Oettingen.

 

Wie immer haben viele Leihgeber und Spender dazu beigetragen, im Heimatmuseum die (Oettinger) Welt vor 50 Jahren mit vielen kleinen Erinnerungsstücken wieder sichtbar werden zu lassen.

 

Entdecken Sie Bekanntes und Verblüffendes, ein unterhaltsamer und beschwingter Rundgang wird es garantiert.

 

Für Sie zur Einstimmung und als Einladung haben wir einen kleinen Werbefilm gedreht. Aufbruch in die Siebziger

 

 

Es gelten Maskenpflicht und die üblichen Hygieneregeln.

 

 

Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr.

 

 

Heimatmuseum Oettingen – Hofgasse 14 – 86732 Oettingen i. Bay.

Tel. 09082/2315 / Fax 09082/2316

Öffnungszeiten: Mi – So (sowie Feiertage) 14 – 17 Uhr – ab 26.5. geöffnet (nur nach Anmeldung) – Abstand – FFP2-Maske

 

Ausstellung 2021: Aufbruch in die Siebziger

 

Infos unter www.heimatmuseum-oettingen.de

 

drucken nach oben