Änderung des Bebauungsplanes Nr. 32 "Breiten Rain" im Stadtteil Lehmingen der Stadt Oettingen i. Bay.; Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 Bau

Am Breiten Rain

 

 

 

 

 

Bekanntmachung

 

 

 

  1. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 25.07.2019 die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 32 „Breiten Rain“ im ST Lehmingen der Stadt Oettingen i. Bay. im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und ohne Erstellung eines Umweltberichtes nach § 2 a BauGB beschlossen.

 

  1. Der Umgriff der 1. Änderung des genehmigten und rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 32 „Breiten Rain“ in der Fassung vom 20.03.1973 erstreckt sich auf die Grundstücke Fl.Nrn. 112 (P23), 113 (P24) und 114 (P25) jeweils der Gemarkung Lehmingen.

 

 

Folgende Änderungen wurden im Wesentlichen beschlossen:

 

  • Änderung der Geschossigkeit von I in II
  • Festsetzung einer Wandhöhe
  • Änderung der Dachform Hauptgebäude in SD und FD
  • Änderung der zulässigen Dachneigungen sowie Aufhebung der Firstrichtung

 

Mit der Erarbeitung der 1. Änderungsplanung wurde das Planungsbüro Godts, Römerstraße 6, 73467Kirchheim a. Ries  beauftragt.

 

  1. Der Bebauungsplanentwurf vom 25.07.2019 sowie die dazugehörige Satzung mit Begründung vom 25.07.2019 liegen in der Zeit

 

vom 24.08.2019 bis einschließlich 25.09.2019

 

im Rathaus der Stadt Oettingen i. Bay., Schloßstraße 36, 1. Stock, Zimmer Nr. 101 (Sekretariat) während der Dienststunden öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können Bedenken und Anregungen (schriftlich oder zur Niederschrift) vorgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

 

 

Oettingen i. Bay., 12.08.2019

Stadt Oettingen i. Bay.

 

 

i.V.

Gertrud Jaumann, Zweite Bürgermeisterin

drucken nach oben