Das Ferienprogramm der Stadt Oettingen i.Bay. 2019 ist online!

Ferienprogramm 2019

 

Herzlich willkommen!

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

 das Ferienprogramm der Stadt Oettingen ist ab sofort online und kann über das Internet (https://oettingen.feripro.de) eingesehen werden. Insgesamt stehen 84 Programmpunkte zur Auswahl. Noch bis zum Montag, 15.07.2019, 8 Uhr, haben die Kinder und Eltern Zeit zum Schmökern, Informieren und Auswählen, dann ist der Anmeldemodus geschaltet und die begehrten Plätze können online gebucht werden.

 

Vereine, Geschäftsleute und Privatpersonen haben sich wieder eine Menge einfallen lassen und für die Daheimgebliebenen ein kunterbuntes Programm zusammengestellt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für das Engagement, für die Mühe und für die Zeit, die sie aufwänden, um Kindern und Jugendlichen die Ferien so kurzweilig wie möglich zur gestalten.

 

Die Sparkasse Oettingen sponsert wieder einen großen Teil der Veranstaltungen. Somit ist es möglich die Gebühren niedrig zu halten und die Familien finanziell zu entlasten. Die Raiffeisenbank Oettingen spendet die Preise für das Minigolf-Turnier. Vielen herzlichen Dank!

 

Damit das Ferienprogramm 2019 reibungslos ablaufen kann, bitten wir folgende Punkte unbedingt zu beachten:

 

  • Frau Schramm oder Frau Koukol sind erreichbar unter Tel.: 09082/709-19 Montag - Freitag von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr.

 

  • Anmeldungen können ab Montag, 15.07.2019, 8.00 Uhr getätigt werden und sind ausschließlich übers Internet möglich. Sollten Sie keinen Internet-Zugang haben, melden Sie sich bitte im Vorzimmer. Grundsätzlich müssen alle Kurse angemeldet werden, bei Ausnahmen ist dies im Beschreibungstext vermerkt.

 

  • Bezahlen können Sie die Kurse ab Montag, 15.07.2019 im Rathaus (1. Stock, Vorzimmer).

 

  • Da wir die Gebühr lediglich für die Kursleiter verwalten und meist kurz vor Beginn des Kurses mit dem jeweiligen Kursleiter abrechnen, ist es organisatorisch einfacher, wenn die Kursgebühr vor Beginn des Kurses im Rathaus bezahlt wird.

 

  • Für einige Kurse ist eine Einverständniserklärung der Eltern aus versicherungsrechtlichen Gründen erforderlich. Bitte diesen Vordruck ausdrucken lassen und zum Bezahlen mitbringen. (Die Vordrucke erhalten Sie auch im Vorzimmer!)

 

  • Die Altersangaben in der Programmbeschreibung sollten unbedingt eingehalten werden. Die Veranstaltungen sind auf die angegebene Altersklasse zugeschnitten.

 

  • Oftmals steht Arbeitsmaterial und –werkzeug nur in begrenztem Umfang zur Verfügung oder es kann die Aufsicht nur für eine be-stimmte Anzahl von Kindern gewährleistet werden, deshalb bitten wir um Verständnis, wenn eine Veranstaltung schnell ausgebucht ist. Wenn möglich, werden wir einen Zusatztermin anbieten.
  • Sollten wir trotz großer Nachfrage keinen Zusatztermin anbieten können, seien sie bitte nicht verärgert. Denken Sie daran: Die Veranstaltungen werden von Ehrenamtlichen angeboten!
  •  Die Aufsichtspflicht des Veranstalters beginnt mit Programmanfang und endet mit Programmschluss (Uhrzeiten beachten!). Nach Programmende sind die Kinder daher von einem Erziehungsberechtigten pünktlich am angegebenen Treffpunkt abzuholen.
  •  Sollte jemand an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir um telefonische Absage. Wir nehmen dann das Kind aus der Teilnehmerliste, ein Kind aus der Warteliste kann dann nachrücken und wird von uns per Mail oder Telefon informiert. Gezahlte Beträge können dann auch erstattet werden.
  • Eine Zusammenfassung des Ferienprogramms als PDF-Datei finden Sie HIER.

     

 

Wir wünschen erholsame Ferienwochen für Kinder und Eltern sowie einen guten Start ins neue Schuljahr 2019/2020

Euer Team vom Ferienprogramm der Stadt Oettingen i.Bay.

 

Freundliche Grüße aus dem Oettinger Rathaus

 

das Team vom Ferienprogramm

 

Angebote in den Ferien finden Sie auch hier:

 

 

 

drucken nach oben